Wir möchten den Teilnehmer*innen eine große Vielfalt an Möglichkeiten an die Hand geben, sich mit der Erscheinung des Menschen auseinanderzusetzen und neue Blickweisen eröffnen.

Neben anatomischen Aspekten werden auch allgemeine zeichnerische Fragestellungen einfließen. Unter intensiver Betreuung kann in den verschiedensten Techniken gearbeitet werden – abstrakt, realistisch, Pastellmalerei oder Zeichnung – unabhängig von einer künstlerischen Vorbildung. Wir werden mit verschiedenen Modellen arbeiten, die Länge der Einzelnen Stellungen wird von 1 minütigen Kurzstellungen zum Einzeichnen bis ca. 20 Minuten variieren. Bei mehr als 6 Teilnehmer*innen werden wir mit 2 Aktmodellen gleichzeitig arbeiten.

Material zum Zeichnen und Malen:

  • Stifte eurer Wahl: Zeichenkohle, Graphitstifte, Kreiden, Zeichentusche, …
  • Papier: die Kurse sind so konzipiert, dass eine Menge Versuche, Farb-, Zeichenskizzen und Experimente auf Papier zustande kommen werden. Bitte bringt daher ausreichend Papier in verschiedenen Formaten mit. Ihr lernt viel besser auf großen Formaten DINA1, DINA2, da beispielsweise die gesamte Bewegung des Arms eingesetzt werden kann.
  • Malerklebeband / Kreppband
  • Fixativ oder Haarspray um eure Zeichnungen zu fixieren
  • Staffeleien, Paletten, Wassergefäße, Zeichenbretter sind bei uns vorhanden und brauchen nicht mitgebracht zu werden.

Probetermin vereinbaren