parkgalerie berlin

   

 

Home

Ausstellungen

Werkschau

Aktuell Künstler Atelierprogramm

Kontakt

Impressum

  Links
   
 

Mal- und Zeichenworkshops 2020/2021

 
 
Im Überblick:
 

September

20

Aktmalerei

18.9.20 -20.9.20

 

Januar

21

Acryl

16.1. - 17.1.21

  Mai

Portrait

15.5. – 16.5.21

  September

Öl

11.9. – 12.9.21

       

Farben mischen

23.1.21

   

Phantasiezeichnen

8.5.21

   

Design

4.9.21

Oktober

20

Portraitzeichnen 

9.10.20 – 11.10.20

                 
     

Febr

21

Akt

13.2. - 14.2.21

  Juni

Landschaft

19.6. – 20.6.21

  Oktober

Portrait

9.10. – 10.10.21

 

Acrylmalerei 

30.10.20 – 1.11.20

   

Design

27.2.21

   

Malereithema

12.6.21

   

Acryl

30.10. -  31.10.21

       

Zeichenspiele Übungen

6.2.21

         

Materialtechnik

2.10.21

November

20

Linoldruck 

20.11.20 – 22.11.20

        Juli

Sommerintensivkurs 1

15.7. – 19.7.21 

     
     

März

21

Design

13.3. – 14.3.21

   

Sommerintensivkurs 2

22.7. – 26.7.21

  November

Design

13.11. – 14.11.21

Dezember

20

Mappenvorbereitung

4.12.20 – 6.12.20

   

Abstraktion / Komposition

6.3.21

   

Design

29.7. – 2.8.21

   

Portrait

6.11.21

                     
     

April

21

Öl

10.4. – 11.4.21

  August  Aktmalerei

14.8. – 15.8.21

     
       

Akt

17.4.21

   

Farben Gießen

7.8. 21

  Dezember

Linolschnitt

11.12 -12.12.21

                   

Enkaustik

4.12.21

   

Wochenendworkshop

   
   

Tagesworkshop

Nähere Kursinfos zu den Workshops 2021 folgen in Kürze  
   
5 Tage Ferienworkshop
   
Januar 2020
 
 
 
  Wochenendworkshop Akt 3 Tage                          13 St
     
  17.1.20 -19.1.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    120 €
 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Modellkosten im Preis enthalten.

Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Durch eine Vielzahl unterschiedlicher unterhaltsamer Übungen möchten wir den Teilnehmern eine große Vielfalt an Möglichkeiten an die Hand geben, sich mit der Erscheinung des Menschen, dem menschlichen Körper auseinanderzusetzen und neue Blickweisen eröffnen.

Dabei ist es uns wichtig, neben anatomischen Aspekten auch allgemeine zeichnerische Fragestellungen einfliesen zu lassen.

Wir werden mit verschiedenen Modellen arbeiten, die Länge der Einzelnen Stellungen wird von 1 minütigen Kurzstellungen bis ca. 20 Minuten variieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, farbig zu arbeiten.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
 
 
Februar
 
 
 
 

Intensivworkshop Mappenvorbereitung

3 Tage                           16,5 St
     
  7.2.20- 9.2.20
Fr. - So: 10.00 15.30 Uhr
     
     
     
    120€
 

Malworkshop, Zeichenworkshop

zur Mappenvorbereitung

Mal- und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

 

 

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

 

Der Mappenworkshop soll eine längerfristige Arbeit und Entwicklung der eigenen Arbeit nicht  ersetzen.

Er möchte die Gelegenheit bieten, eine Woche lang intensiv mit Ansprechpartnern zusammen die eigenen Arbeiten zu reflektieren, an seiner Mappe weiter zu feilen, die eigenen Ideen weiterzuentwickeln

und durch neue Aspekte zu ergänzen.

In unserem Mappenvorbereitungsworkshop möchten wir uns in der praktischen Arbeit speziell auf malerische und zeichnerische Aspekte konzentrieren.

Die Teilnehmer sollten eigene Themenstellungen bearbeiten.

Der Workshop ist für die Bewerber aller künstlerischen Fachbereiche (Bildende Kunst, sämtliche Designfachbereiche,

Architektur, Bühnenbild) geeignet.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
       
 
 
 
  Wochenendworkshop Ölmalerei 3 Tage                         13 St
     
  28.2.20 – 1.3.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    98 €
 

Malworkshop Ölmalerei

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Material bitte mitbringen

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Der Ölmalworkshop ist vor allem als Malworkshop gedacht,
in dem verschiedene Techniken vorgestellt und erprobt werden,aber auch eigene Bildvorstellungen bearbeitet und weiterentwickelt werden.

Wir möchten unser Kursprogramm sehr individuell auf die einzelnen Teilnehmer abstimmen,
so dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene bestmöglich in ihrer Entwicklung gefördert
werden können.

Ergänzt wird der Workshop durch verschiedene maltechnische Unterrichtseinheiten.

Wir möchten einen Überblick über die maltechnischen Grundlagen der Ölmalerei geben und verschiedenste technische Aspekte vorstellen, aber auch in vielfältigen Übungen praktisch erproben.

Unter anderem möchten wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:
Ölfarben und Malmittel selbst herstellen.
Einführung zu Bildträgern für die Ölmalerei, Grundierungstechniken.
Schichtenmalerei, Primamalerei, Lasurtechniken.

Auch der fortgeschrittenen Ölmaler wird hier einige neue Aspekte kennenlernen können.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
 
       
 
März
       
 
 
Wochenendworkshop Acrylmalerei
3 Tage                   13 St
     
  20.3.20 – 22.3.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    98 €
 

Malworkshop Acryl

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Malmaterial bitte mitbringen.

 

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Obwohl die Acrylmalerei eher zu den technologisch unproblematischen malerischen Medien zählt,

bereitet sie oft z,B durch Ihre kurzen Trocknungszeiten

Probleme.

Dabei bietet gerade Acryl eine immense Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten.

So ist vom lasierenden aquarellartigen Auftrag bis zur deckenden Malweise alles möglich. Sowohl zur Primamalerei als auch zum Schichtenaufbau als Lasurmalerei oder deckend ist Acryl bestens geeignet.

Auch für einen großflächigen Auftrag und eine schnelle Malweise ist die Acrylfarbe prädestiniert.

In unserem Workshop möchten wir  die vielfältigen Möglichkeiten dieser Farbe aufzeigen und den Teilnehmern die Gelegenheit bieten, ihre individuelle Technik zu erweitern und zu vertiefen.

Natürlich soll die Beschäftigung mit allgemeinen malerischen Fragen nicht zu kurz kommen.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
       
       
       
       
       
April
 
 
 
 

Wochenendworkshop

Portraitzeichnen und Malerei

3 Tage                         13 St
     
     
  24.4.20 – 26.4.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    120  €
 

Zeichenworkshop u. Malworkshop

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Modellkosten im Preis enthalten.

Zeichenmaterial bitte mitbringen.

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Neben der Vermittlung von grundsätzlichen Aspekten der Proportionen, Anatomie und Physiognomie des Gesichtes möchten wir in unserem Portraitworkshop besonders auch in verschiedenen Übungen auf den Ausdruck, die Erscheinung des Portraitierten eingehen, Präsens, Lebendigkeit und Charakter der Portraitzeichnung untersuchen.

Ebenfalls möchten wir Möglichkeiten der farblichen Umsetzung ausprobieren.

Wir werden verschiedene Modelle zur Verfügung haben,

um anhand ganz verschiedener Persönlichkeiten unsere Beobachtungsgabe und Ausdrucksmöglichkeiten schulen zu können.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
       
       
Mai
       
 
 

Wochenendworkshop

Landschaft in Acryl und Zeichnung

3 Tage                          13 St
     
  15.5.20 -17.5.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    98 €
 

Malworkshop Acryl

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Malmaterial bitte mitbringen.

 

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Wir möchten in unserem Workshop das Thema Landschaft näher untersuchen,

sowohl als Freilichtmalerei, als auch durch umsetzungen im Atelier.

Dabei möchten wir mit unseren Staffeleien und Zeichenblöcken raus gehen und farbige und zeichnerische Skizzen „nach der Natur“ anfertigen.

Hier möchten wir besonders versuchen, die sich ergebenden Licht- und Farbstimmungen zu erfassen und in Ihrer Veränderung beobachten, außerdem Möglichkeiten, das große zufällige, Ungeordnete einer gesehenen Natur zu einer Bildordnung und Komposition zu bringen.

Auch aufwendigere Arbeiten werden als „Pleinairmalereien“ möglich sein.

In einem nächsten Schritt können die entstandenen Arbeiten auch zu einer weiteren Bearbeitung im Atelier verwendet werden.

Hier möchten wir auch die entstandenen Skizzen als Bildvorlage verwenden, um Möglichkeiten einer weiteren Ausarbeitung und Abstraktion zu untersuchen.

Als hauptsächliche Medien werden uns Acrylfarben und zeichnerische Mittel dienen.

 

Für die Anfänger unter den Kursteilnehmern werden wir eine

umfangreiche Einführung in die Technik der Acrylmalerei

bieten., und die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylfarbe,

die gleichermaßen für schnelle aqarellartige Skizzen, als auch für aufwendige Ausarbeitungen in Schichtenmalerei im Atelier

geeignet ist, aufzeigen.

 

Natürlich soll die Beschäftigung mit allgemeinen malerischen Fragen nicht zu kurz kommen

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 

 

 

 
 
 
       
Juni
 
 
 
  Wochenendworkshop Akt 3 Tage                          13 St
     
  12.6.20 – 14.6.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    120 €
 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Modellkosten im Preis enthalten.

Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Durch eine Vielzahl unterschiedlicher unterhaltsamer Übungen möchten wir den Teilnehmern eine große Vielfalt an Möglichkeiten an die Hand geben, sich mit der Erscheinung des Menschen, dem menschlichen Körper auseinanderzusetzen und neue Blickweisen eröffnen.

Dabei ist es uns wichtig, neben anatomischen Aspekten auch allgemeine zeichnerische Fragestellungen einfliesen zu lassen.

Wir werden mit verschiedenen Modellen arbeiten, die Länge der Einzelnen Stellungen wird von 1 minütigen Kurzstellungen bis ca. 20 Minuten variieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, farbig zu arbeiten.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
 
 
       
       
       
 
 

Sommerintensivkurs 1

Malerei, Zeichnung, Akt

7 Tage                           33 St
     
  26.6.20 – 2.7.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
   

Sa. - Do: 10.00 - 12.30 Uhr  und

 13.30 - 16.00 Uhr

     
    249 €
 

(Mal-und Zeichenworkshop)

 

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Der Sommerintensivkurs möchte Gelegenheit geben, eine Woche lang intensiv die eigenen künstlerischen Vorstellungen

weiterzuentwickeln.

Es kann in den verschiedensten Techniken gearbeitet werden.

Durch die Kombinstion von zeichnerischen Skizzen und Studien mit malerischen Versuchen und Experimenten

soll dem Teilnehmer Möglichkeiten der Bildfindung, Komposition, Farbauseinandersetzung an die Hand gegeben werden.

Es können eigene Themen bearbeitet werden, wir werden jedoch auch Motivvorschläge in verschiedene Richtungen machen, Stilleben aufbauen und unterschiedliche Mal- und Zeichenübungen anbieten.

Auch der direkt bei der parkgalerie gelegene Volkspark Friedrichshain bietet vielfältige malerische Motive und Landschaften, so dass auch tageweise außerhalb des Ateliers

direkt vor der Natur gearbeitet werden kann.

Für 2 Tage werden uns auch Modelle zur verfügung stehen,

damit auch an der menschlichen Erscheinung interessierte

hier nach Modell Akt oder Portrait malen und zeichnen können.

 

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
 
 
       
  Juli    
     
 
 
 
 

Sommerintensivkurs 2

Malerei, Zeichnung, Akt

7 Tage                           33 St
     
  3.7.20 – 9.7.20 Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa. - Do: 10.00 - 12.30 Uhr  und 13.30 - 16.00 Uhr
     
    249 €
 

(Mal-und Zeichenworkshop)

 

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

 

Der Sommerintensivkurs möchte Gelegenheit geben, eine Woche lang intensiv die eigenen künstlerischen Vorstellungen

weiterzuentwickeln.

Es kann in den verschiedensten Techniken gearbeitet werden.

Durch die Kombinstion von zeichnerischen Skizzen und Studien mit malerischen Versuchen und Experimenten

soll dem Teilnehmer Möglichkeiten der Bildfindung, Komposition, Farbauseinandersetzung an die Hand gegeben werden.

Es können eigene Themen bearbeitet werden, wir werden jedoch auch Motivvorschläge in verschiedene Richtungen machen, Stilleben aufbauen und unterschiedliche Mal- und Zeichenübungen anbieten.

Auch der direkt bei der parkgalerie gelegene Volkspark Friedrichshain bietet vielfältige malerische Motive und Landschaften, so dass auch tageweise außerhalb des Ateliers

direkt vor der Natur gearbeitet werden kann.

Für 2 Tage werden uns auch Modelle zur verfügung stehen,

damit auch an der menschlichen Erscheinung interessierte

hier nach Modell Akt oder Portrait malen und zeichnen können.

 

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
 
 
 
       
  August    
 
 
 
  Wochenendworkshop Ölmalerei 3 Tage                         13 St
     
  21.8.20 – 23.8.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    98 €
 

Malworkshop Ölmalerei

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Material bitte mitbringen

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Der Ölmalworkshop ist vor allem als Malworkshop gedacht,
in dem verschiedene Techniken vorgestellt und erprobt werden,aber auch eigene Bildvorstellungen bearbeitet und weiterentwickelt werden.

Wir möchten unser Kursprogramm sehr individuell auf die einzelnen Teilnehmer abstimmen,
so dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene bestmöglich in ihrer Entwicklung gefördert
werden können.

Ergänzt wird der Workshop durch verschiedene maltechnische Unterrichtseinheiten.

Wir möchten einen Überblick über die maltechnischen Grundlagen der Ölmalerei geben und verschiedenste technische Aspekte vorstellen, aber auch in vielfältigen Übungen praktisch erproben.

Unter anderem möchten wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:
Ölfarben und Malmittel selbst herstellen.
Einführung zu Bildträgern für die Ölmalerei, Grundierungstechniken.
Schichtenmalerei, Primamalerei, Lasurtechniken.

Auch der fortgeschrittenen Ölmaler wird hier einige neue Aspekte kennenlernen können.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
 
       
September
 
  Wochenendworkshop Aktmalerei 3 Tage                          13 St
     
  18.9.20 -20.9.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    120 €

Durch eine Vielzahl unterschiedlicher unterhaltsamer Übungen möchten wir den Teilnehmern eine große Vielfalt an Möglichkeiten an die Hand geben, sich mit der Erscheinung des Menschen, dem menschlichen Körper auseinanderzusetzen und neue Blickweisen eröffnen.

Dabei ist es uns wichtig, neben anatomischen Aspekten auch allgemeine zeichnerische Fragestellungen einfliesen zu lassen.

Wir werden mit verschiedenen Modellen arbeiten, die Länge der Einzelnen Stellungen wird von 1 minütigen Kurzstellungen bis ca. 20 Minuten variieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, farbig zu arbeiten.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
     
 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Modellkosten im Preis enthalten.

Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 
 
 
 
         
Oktober
 
 
 
 

Wochenendworkshop

Portraitzeichnen und Malerei

3 Tage                         13 St
     
     
  9.10.20 – 11.10.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    120  €
 

Zeichenworkshop u. Malworkshop

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Modellkosten im Preis enthalten.

Zeichenmaterial bitte mitbringen.

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Neben der Vermittlung von grundsätzlichen Aspekten der Proportionen, Anatomie und Physiognomie des Gesichtes möchten wir in unserem Portraitworkshop besonders auch in verschiedenen Übungen auf den Ausdruck, die Erscheinung des Portraitierten eingehen, Präsens, Lebendigkeit und Charakter der Portraitzeichnung untersuchen.

Ebenfalls möchten wir Möglichkeiten der farblichen Umsetzung ausprobieren.

Wir werden verschiedene Modelle zur Verfügung haben,

um anhand ganz verschiedener Persönlichkeiten unsere Beobachtungsgabe und Ausdrucksmöglichkeiten schulen zu können.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
       
 
     
 
 
Wochenendworkshop Acrylmalerei
3 Tage                   13 St
     
  30.10.20 – 1.11.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    98 €
 

Malworkshop Acryl

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Malmaterial bitte mitbringen.

 

Teilnehmerinformation

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

Obwohl die Acrylmalerei eher zu den technologisch unproblematischen malerischen Medien zählt,

bereitet sie oft z,B durch Ihre kurzen Trocknungszeiten

Probleme.

Dabei bietet gerade Acryl eine immense Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten.

So ist vom lasierenden aquarellartigen Auftrag bis zur deckenden Malweise alles möglich. Sowohl zur Primamalerei als auch zum Schichtenaufbau als Lasurmalerei oder deckend ist Acryl bestens geeignet.

Auch für einen großflächigen Auftrag und eine schnelle Malweise ist die Acrylfarbe prädestiniert.

In unserem Workshop möchten wir  die vielfältigen Möglichkeiten dieser Farbe aufzeigen und den Teilnehmern die Gelegenheit bieten, ihre individuelle Technik zu erweitern und zu vertiefen.

Natürlich soll die Beschäftigung mit allgemeinen malerischen Fragen nicht zu kurz kommen.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
       
November
 
Wochenendworkshop Linoldruck
3 Tage                   13 St
     
  20.11.20 – 22.11.20
Fr. : 18.00 - 21.00 Uhr
    Sa.: 13.00 - 18.30 Uhr
    So.: 13.00 - 18.30 Uhr
     
    120 € inkl. Material
 

Druckworkshop

 

 

 

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden

Jeder Teilnehmer wird aus diesem Worshop mehrfarbige interessante spannende außergewöhnliche Drucke mit nach Hause nehmen können.

Einige kennen sicher -meist in der Schule erstellte- einfarbige Linolschnitte. Das ist nur der 1. Schritt.

Wir schneiden immer wieder aus der selben Platte neue Stellen heraus ( Linien, Punkte, Gegenstände, Strukturen...).

Mit verschiedensten Farben und experimentellen Techniken drucken wir mehrfach übereinander.

So entstehen eine Vielzahl von unterschiedlichen Varianten. Geplantes und Überraschungen.

Jeder Arbeitsschritt wird erklärt und vorgeführt.

Gern können eigene Entwurfsideen (Skizzen, Fotos...) schon mitgebracht werden. Dann unterstützen wir gern

bei Umsetzung und Bildaufbau.

Diese " Vorarbeit" ist jedoch keines falls zwingend notwendig. Ein sehr spannender Weg ist es auch, ohne konkrete vorherige Planung experimentell zu beginnen.

Auch eine Reihe von z.B außergewöhnlichen Glückwunschkarten oder Einladungen kann an diesem Wochende "produziert" werden.

Verschiedene Möglichkeiten kann jeder ausprobieren.

Das Besondere an Drucktechniken ist, dass jeder am Ende nicht ein Werk erstellt hat, sondern viele sehr unterschiedlichen Einzelarbeiten besitzt.



-> Weiter zur Teilnehmerinformation

 
     
     
 
Dezember
 
 
 
 

Intensivworkshop Mappenvorbereitung

3 Tage                         16,5   St
     
  4.12.20 – 6.12.20
Fr. - So: 10.00 - 15.30 Uhr
     
     
     
    120 €
 

Malworkshop, Zeichenworkshop

zur Mappenvorbereitung

Mal- und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

 

 

 

Teilnehmerinformation

 

Anmeldeformular

(kann per e-mail zurückgesand werden)

 

 

 

Der Mappenworkshop soll eine längerfristige Arbeit und Entwicklung der eigenen Arbeit nicht  ersetzen.

Er möchte die Gelegenheit bieten, eine Woche lang intensiv mit Ansprechpartnern zusammen die eigenen Arbeiten zu reflektieren, an seiner Mappe weiter zu feilen, die eigenen Ideen weiterzuentwickeln

und durch neue Aspekte zu ergänzen.

In unserem Mappenvorbereitungsworkshop möchten wir uns in der praktischen Arbeit speziell auf malerische und zeichnerische Aspekte konzentrieren.

Die Teilnehmer sollten eigene Themenstellungen bearbeiten.

Der Workshop ist für die Bewerber aller künstlerischen Fachbereiche (Bildende Kunst, sämtliche Designfachbereiche,

Architektur, Bühnenbild) geeignet.

-> Weiter zur Teilnehmerinformation