Malmittel für die Ölmalerei

  • 02. Oktober 2021
  • 10.00 - 16.00 Uhr | 6 Stunden | 70 €
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursleiter: Klaus Wegmann

Wir möchten verschiedenste Malmittel für die Ölmalerei kennenlernen, ihre Wirkung erproben und lernen, zu welchem Zweck sie eingesetzt werden.

Wir lernen Trocknungsverzögerer, Trocknungsbeschleuniger, Lasurmalmittel, glanzerzeugende Malmittel kennen, kochen Öllack, reiben Harzölfarbe an, lernen Mischungen von Verdünnungsmitteln und Emulgatoren kennen. Es sollen auch Mittel selbst hergestellt, gemischt, gekocht und aufgelöst werden.

Auch praktisch möchten wir die Wirkung einiger Malmittel im Bild erproben. 

Die zu erprobenden Malmittel werden gestellt. Sonstiges Material bitte mitbringen.

Es besteht die Möglichkeit Material für 12 € gestellt zu bekommen.

  • Ölfarben: Es sind keine teuren Farben für den Workshop notwendig! Oft erhält man große Tuben einer Ölfarbe in Studienqualität zum selben Preis wie die ganz kleinen Tuben. Ölfarbe hält sich in verschlossenen Tuben jahrzehntelang. Die Farbauswahl sollte nicht nur die Grundfarben beinhalten, wünschenswert wären zwei verschiedene Varianten von jedemFarbton, z.B. ein warmes, schon in Richtung Orange gehendes Rot und ein kaltes, violettstichiges Rot mitzubringen. Achtet darauf, Farben in ausreichender Menge zur Verfügung zu haben.
  • Ölfarben, Ölmalpapiere oder grundierte Leinwandstücke
  • Pinsel: Wir empfehlen zum Malen mit Ölfarbe einfache Borstenpinsel, gerne nicht nur die schmalen, kleinen, sondern auch große, breite Pinsel
  • Bringt Euch bitte Kleidung mit, die schmutzig werden darf. Ölfarbe lässt sich nur schwer aus Kleidung wieder entfernen.
  • Staffeleien, Paletten und Zeichenbretter sind bei uns vorhanden und brauchen nicht mitgebracht zu werden.

Treffpunkt

Samstag 10 Uhr, parkgalerie

Seid bitte etwas früher da, damit Ihr in Ruhe ankommen und eure Malsachen auspacken könnt. Denkt daran, etwas Proviant mitzubringen, falls Ihr etwas essen möchtet.

Die Anmeldung erfolgt über das interaktive Formular. Bitte füllt es aus und schickt es uns per eMail Anhang zurück.

Falls Ihr noch Fragen habt, ruft einfach nochmal an, oder schreibt uns eine eMail.

Anmeldeformular Kontakt